Unsere Bewertung(4/5)
Ein Online-Geschäftskonto, das die Verwaltung von Ausgaben und die Buchhaltung vereinfacht.
Qonto
Eigenschaften

Unternehmen:
Qonto

Typ:
Online-Geschäftskonto

Monatliche Gebühr:
ab 9 € pro Monat

Debit card:
Inklusive (Mastercard)

Kreditkarte:
Nicht verfügbar

IBAN:
Deutsch

Überweisungen:
SEPA, SWIFT

Darlehen und Überziehungskredits:
Nicht verfügbar

Bargeld-Einzahlungen:
Nein

Apple Pay / Google Pay:
Ja

Qonto
Eigenschaften

Unternehmen
Qonto

Typ
Online-Geschäftskonto

IBAN
Deutsch

Monatliche Gebühr
ab 9 € pro Monat

Debit card
Inklusive (Mastercard)

Kreditkarte
Nicht verfügbar

Überweisungen
SEPA, SWIFT

Darlehen und Überziehungskredits
Nicht verfügbar

Bargeld-Einzahlungen
Nein

Apple Pay / Google Pay
Ja

Eine ständig wachsende europäische Marke mit einem innovativen Angebot für Unternehmen und Professionelle.

Die Online-Konten von Qonto enthalten digitale Instrumente für eine einfachere Verwaltung der Geschäftsfinanzen.

  • Wie funktioniert das?

  • Was sind die Vor- und Nachteile?

In dieser Übersicht untersuchen wir Funktionen, Kosten und Gebühren sowie Vor- und Nachteile dieser Geschäftslösung.

Die Merkmale des Qonto-Geschäftskontos

Über 75.000 Unternehmen und Freiberufler in Italien, Frankreich, Spanien und Deutschland haben sich für Qonto entschieden, um ihre Geschäftsfinanzen zu verwalten. Es ist eine zuverlässige und sichere Lösung, die von der Aufsichtsbehörde für Finanzinstitute (ACPR) überwacht wird. Hier sind die wichtigsten Merkmale.

Online-Greschäftskonto – Die Eröffnung eines Kontos erfordert einen schnellen Registrierungsprozess, komplett online und papierlos. Sie füllen einfach ein Formular aus, laden Ihren Ausweis hoch und warten auf eine Bestätigung per E-Mail.

Der Dienst ist für die meisten Unternehmenstypen zugänglich: dazu gehören eingetragene Einzelunternehmer GmbH, AG,Kommanditgesellschaft, KGaA, Einzelunternehmen, Freiberufler oder Selbstständige, verbundene Unternehmen und mehr. Zurzeit sind nur Vereine, Genossenschaften und Konsortien nicht förderfähig.

Deutsche IBAN – Qonto ist französischen Ursprungs, hat aber eine Zweigstelle in Deutschland, um deutsche Bankverbindungen bereitzustellen. Europäische (SEPA) und ausländische (SWIFT) Überweisungen werden unterstützt, während Sofortüberweisungen nur zwischen Qonto-Konten durchgeführt werden können.

Unternehmen, die eine große Anzahl von Zahlungen vornehmen müssen, können Mehrfachüberweisungen verwenden, die bis zu 400 Überweisungen auf einmal ermöglichen. Der Vorgang wird durch die Gruppierung der Koordinaten in einer einzigen CSV- oder XML-Datei ermöglicht.

Foto: Qonto

Qonto Karten
Sie können zusätzliche Unternehmenskarten für das Team anfordern.

Foto: Qonto

Qonto-Kontos
Mit mehreren Konten können Sie Ihren Geldfluss besser verwalten.

Mehrere Konten – Erweiterte Pläne bieten die Möglichkeit, bis zu fünf Konten zu eröffnen, jedes mit einer eigenen IBAN. Dies ermöglicht ein besseres Cashflow-Management, z. B. die Trennung von Konten, die für Mitarbeiterausgaben, Zahlungen für Versorgungsleistungen und Abonnements usw. bestimmt sind.

Firmenkarten – Je nach gewähltem Plan (mehr dazu im nächsten Abschnitt) haben Sie eine oder mehrere Firmen-Debitkarten, sowohl eine echte Karten als auch eine Virtuelle. Sie können zum Bezahlen in Geschäften, online und zum Abheben von Bargeld überall auf der Welt an jedem Geldautomaten verwendet werden.

Für anspruchsvollere Unternehmen gibt es Premium-Karten, die mehr kostenlose Transaktionen(Mastercard Plus) oder unbegrenzte Transaktionen ohne zusätzliche Gebühren (Mastercard X) beinhalten.

Alle Karten sind für das Apple Pay- und Google Pay-System freigeschaltet, wodurch es möglich ist, im Geschäft mit dem Smartphone zu bezahlen, ohne eine echte Karte zu benötigen.

Firmengründung – In Zusammenarbeit mit Firma.de ist ein Firmengründungsservice verfügbar. Der Antrag auf Eröffnung einer UG oder einer GmbH erfolgt dank eines Teams von Anwälten vollständig online; die Einzahlung des Stammkapitals kann direkt auf Qonto erfolgen.

Kosten und Bedingungen der Pläne

Sie können zwischen 3 Abo-Plänen (Solo, Standard oder Premium) wählen, die sich – neben der monatlichen Gebühr – durch die Anzahl der enthaltenen kostenlosen Operationen unterscheiden.

Die Tabelle gibt einen Überblick über die Bedingungen:

Qonto Pläne Solo Standard Premium
Monatliche Kosten 9,00 € 29,00 € 99,00 €
Karten (One) 1 2 5
Zusätzliche Karten 5 € /Monat (One)
6 € /Monat (Plus)
20 € /Monat (X)
Bargeldabhebungen 1,00 € 5 Kostenlos
then 1,00 €
UNBEGRENZT
Virtuelle Karten Optional 2 Unbegrenzt
SEPA-Überweisungen und Lastschriften 20 KOSTENLOS
danach 0,50 €
100 KOSTENLOS
danach 0,40 €
500 KOSTENLOS
danach 0,25 €
Mehrere Überweisungen
Anzahl der Benutzer 1 5 Unbegrenzt
Personalisierten Zugang für Mitarbeiter
Buchhalter-Zugang
Mehrere Konten

Der Solo-Tarif ist besonders für Selbstständige geeignet, da es nur einen Zugang für einen Benutzer und nur eine kostenlose echte Karte gibt. In Anbetracht der monatlichen Gebühr (9 Euro ist nicht unerheblich) ist es in diesem Fall ratsam, sich für ein persönliches Konto (Eröffnung ohne Umsatzsteueridentifikationsnummer) zu entscheiden, das für berufliche Zwecke genutzt wird.

Standard und Premium sind offensichtlich für kleine und mittlere Unternehmen mit einer komplexeren Struktur konzipiert.Es gibt mehrere Zugangsprofile für Partner, die Zuweisung von operativen Berechtigungen für Mitarbeiter, einen Nur-Lese-Zugang für den Buchhalter, mehrere Konten und Überweisungen zur Optimierung der Verwaltung von Geldflüssen.

Buchhaltungstools und Integrationen

Qonto unterscheidet sich von herkömmlichen Geschäftskonten, weil es eine Reihe von nützlichen Buchhaltungswerkzeugen bietet. Darüber hinaus ermöglicht es die Integration von Diensten und Apps von Drittanbietern, um die Kommunikation zwischen den verschiedenen vom Unternehmen genutzten Plattformen zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Ausgabenklassifizierung – Alle Ausgaben werden automatisch nach Ausgabenkategorien klassifiziert; diese können auch durch die Zuweisung von Schlagwörtern angepasst werden. Eine übersichtliche Darstellung der Ausgaben ist durch die Verwendung von Diagrammen auf Basis der Klassifizierung möglich.

Ebenso ist es möglich, die Höhe der Ausgaben für jeden Mitarbeiter zu überprüfen, dem eine Karte oder ein Zugang zum Konto zugewiesen wurde.

Digitale Belege – Wenn Sie eine Zahlung mit einer Karte vornehmen, haben Sie die Möglichkeit, ein Foto des Belegs oder der Quittung zu machen und es mit der Ausgabe abzugleichen, die sofort in der App erscheint. Diese Möglichkeit ist besonders praktisch für Unternehmen mit Mitarbeitern, die über Firmenkarten verfügen, damit sie gleichzeitig mit der Ausgabe einen Beleg ausstellen können.

Echtzeit-Benachrichtigungen – Der Kontoadministrator wird über alle Transaktionen von Mitarbeitern benachrichtigt, denen eine Unternehmenskarte oder ein Zugang zum Konto zugewiesen wurde. Benachrichtigungen können angepasst werden, um ihren Empfang zu verwalten.

Berichte und Buchhalter – Erweiterte Pläne bieten einen dedizierten Zugang zum Buchhalter. Dabei handelt es sich um einen schreibgeschützten Zugriff, so dass der Steuerberater des Unternehmens alle notwendigen Berichte einsehen und herunterladen kann.

Verbinden – So wird die Funktion genannt, die es dem Benutzer ermöglicht, externe Anwendungen mit seinem Geschäftskonto zu verknüpfen. Einige der beliebtesten Dienste, die mit Qonto verbunden werden können, sind SumUp, FastBill, WeltSparen, Zapier und Slack. Durch die Anbindung einer der Buchhaltungssoftwares werden die vom Geschäftskonto getätigten Transaktionen automatisch an die Plattform übermittelt.

Das Angebot an kompatiblen Diensten und Apps ist derzeit sehr begrenzt, aber es gibt die Möglichkeit, die Transaktionsliste im CSV- oder XLS-Format zu exportieren, um die Transaktionen schnell in jede Buchhaltungsplattform hochzuladen.

Wie man ein Konto eröffnet

Der Registrierungsprozess dauert etwa 15 Minuten. Um den Prozess zu beschleunigen, empfehlen wir Ihnen, Ihre Ausweisdokumente und Unternehmensinformationen bereitzuhalten.

Die Überprüfung der Dokumente und die anschließende Kontoeröffnung erfolgt innerhalb von 24 Stundennach der Registrierung, allerdings kann es bei einer großen Anzahl von Anfragen zu einer gewissen Verzögerung kommen.

Die für die Registrierung verwendete E-Mail-Adresse wird über die Eröffnung benachrichtigt. Über die Plattform können Sie Ihre IBAN und Mastercard-Nummer abfragen, die Ihnen innerhalb weniger Arbeitstage zugesandt wird.

Sobald Sie die Eröffnungsbestätigung erhalten haben, können Sie die Qonto-App herunterladen, um von Android- und iOS (Apple)-Smartphones sowie von der Webplattform aus darauf zugreifen. Benutzerbewertungen auf Google Play und im App Store belohnen eine reibungslose und intuitive Anwendung.

Unsere Meinung

Qonto ist eine sehr attraktive Lösung für Unternehmen jeder Größe. Die Tarifpläne Standard und Premium können an unterschiedliche betriebliche Anforderungen angepasst werden, und große Unternehmen haben die Möglichkeit, ein individuelles Angebot (Corporate) mit günstigen Konditionen zu erhalten.

Der Grundplan, Solo, sollte genauer betrachtet werden. Die monatliche Gebühr beträgt 9 €, beinhaltet aber eine begrenzte Anzahl kostenloser Transaktionen, nach deren Ablauf zusätzliche Gebühren anfallen. Selbstständige und Freiberufler sollten sich für eine günstigere Alternative entscheiden.

Im Hinblick auf die Kontoverwaltung sind sowohl die mobile Anwendung als auch die Web-Plattform intuitiv und reibungslos zu bedienen. Die Meinungen sind überwiegend positiv, so sehr, dass es von den Nutzern mit vollen Noten beworben wird.Letztere sind in erster Linie von der Schnelligkeit der Registrierung und der Bestätigung der Kontoeröffnung beeindruckt, dann von der Effizienz der Plattformen, die die Verwaltung ermöglichen.

Name of Reviewed Item: Qonto Deutschland Rating Value: 4 Image: https://de.mobiletransaction.org/wp-content/uploads/sites/3/2021/03/qonto-deutschland-test.jpg Review Author:Review Date: