> Kartenterminal > Flexible Darlehen für kleine Unternehmen: iZettle Advance

Flexible Darlehen für kleine Unternehmen: iZettle Advance

Von Melanie Krause|2016-10-22T08:04:15+00:0010. September 2015|Tags: |

Seit der Finanzkriese 2008 ist es für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sehr viel schwieriger geworden, Finanzierungen und Darlehen zu bekommen. Und obwohl die Banken langsam wieder damit beginnen, Kredite zu vergeben, ist es immer noch nicht so leicht wie früher, Unternehmensexpansionen zu finanzieren und den Cashflow zu beleben.

Eine 2014 veröffentlichte Studie der Europäischen Kommission rückte dies erneut in den Fokus. Demzufolge sei es einem Drittel aller Kleinunternehmen nicht möglich, auf die traditionelle Unterstützung der Banken zurückzugreifen, um Expansionen zu finanzieren.

Glücklicherweise gibt es inzwischen andere, innovative Möglichkeiten, die diese wichtige Lücke schließen. Dazu gehören peer-to-peer (P2P) Darlehen und Crowd-Finanzierungen. Und jetzt gibt es noch eine weitere innovative Möglichkeit für Unternehmen, sich Geld zu leihen: iZettle Advance.

iZettle Advance: Schnelle und einfache Darlehen

iZettle Advance ist ein Ableger des Zahlungsdienstleisters iZettle. Das Ziel ist es, KMU mit einer schnellen und einfachen Finanzierung auszustatten, wenn diese benötigt wird, ohne dass es einen komplizierten Antragsvorgang gibt, und ohne dass das Unternehmen Sicherheiten erbringen muss.

Und so funktioniert es: Unternehmen, die Ihre Kredit- und EC-Kartentransaktionen über iZettle abwickeln, können sich für ein Darlehen bei iZettle empfehlen. Es wird nicht einmal ein förmlicher Antrag benötigt. Stattdessen nutzt iZettle die Daten, die bereits aus Verkäufen und Transaktionen bekannt und im System verfügbar sind.

Lesen Sie hier eine vollständige Rezension: iZettle Kartenleser im Test

Durch diese Daten erhält iZettle einen guten Überblick über die Solvenz eines Unternehmens und kann einschätzen, ob es klug wäre, diesem Unternehmen ein Darlehen zu gewähren. Unternehmen die die Möglichkeit haben, ein solches Darlehen aufzunehmen, können einen bestimmten Betrag anfragen und den Zeitraum der geplanten Rückzahlung angeben.

Rückzahlung eines iZettle Darlehens über zukünftige Einnahmen

Die Rückzahlung eines iZettle Darlehens ist ebenfalls etwas anders als sonst. Anstatt eines starren Rückzahlungsplans, wie es bei einem traditionellen Bankdarlehen der Fall wäre, wird die Rückzahlung über zukünftige Transaktionen im iZettle Zahlungssystem abgewickelt.

Hierfür wird ein Prozentsatz der zukünftigen Einnahmen festgelegt, der die Rückzahlung flexibel gestaltet, was sich besonders für Unternehmen mit Schwankungen in den Einnahmen eignet (und im tatsächlichen Geschäftsleben gilt dies für viele Unternehmen).

Bei einem traditionellen Darlehen muss das Unternehmen die Rückzahlung auch während einer Auftragsflaute aufbringen können – mit iZettle sind die Rückzahlungen aber auf einen festen Prozentsatz der Einnahmen beschränkt, d.h. die Rückzahlung erhöht sich, wenn die Verkäufe und damit die Einnahmen wieder steigen. Für viele kleine Firmen könnte dies eine deutlich besser zu bewältigende Möglichkeit der Darlehensrückzahlung sein.

Ein weiterer Unterschied ist, dass iZettle für die Finanzierung eine feste Gebühr erhebt, anstatt ein traditionelles Zinsmodell zu nutzen.

Wie Sie ein iZettle Darlehen erhalten

iZettle Advace ist in Deutschland noch nicht offiziell eingeführt worden, aber der Start soll 2016 erfolgen. Für den Anfang sollten Sie sich schon einmal bei iZettle registrieren, wenn Sie noch kein Kunde sind. Am einfachsten geht das, wenn Sie sich für den kostenlosen Lite Reader registrieren.

Da mögliche Darlehen auf Basis der bisherigen Kontobewegungen bei iZettle vergeben werden, sollten Sie iZettle schon nutzen, bevor Sie ein Darlehen aufnehmen möchten. Es wäre also sinnvoll, iZettle schon jetzt für Ihre Transaktionen zu nutzen, damit Sie einen stabilen Eindruck Ihrer Umsätze hinterlassen können.